So erhalten Sie eine kostenlose Telefonnummer

Normalerweise erhalten Sie eine Telefonnummer nur, wenn Sie für einen Festnetzanschluss bezahlen, wenn Sie ein Mobiltelefon oder eine SIM-Karte aktivieren oder wenn Sie sich für einen VoIP-Dienst registrieren. Die Nummer wird mit dem Service mitgeliefert.

Sie können jedoch kostenlose Telefonnummern ohne Verpflichtung und monatliche Rechnungen erhalten. Kostenlose Telefonnummern sind verfügbar, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, oft in einem Paket mit anderen interessanten Funktionen.

Google Voice hilft Ihnen dabei eine kostenlose Handynummer erstellen zu lassen, unter der Sie bei einem eingehenden Anruf mehrere Telefone gleichzeitig klingeln lassen können. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie sich für eine kostenlose Nummer bei Google anmelden und die Leute diese Nummer anrufen, Ihren Computer, Ihr Telefon und Ihr Tablett gleichzeitig klingeln lassen können, um sicherzustellen, dass Sie den Anruf nicht verpassen.

Eine interessante Funktion, die Sie mit Google Voice erhalten, sind transkribierte Anrufe, d.h. Sie können Ihre Voicemail lesen, anstatt sie anzuhören. Sie können Ihre “echte” Telefonnummer auch für den Google Voice-Service portieren.

Mit Google Voice können Sie innerhalb der USA kostenlos Ortsgespräche mit jeder beliebigen Telefonnummer führen, wie z.B. Unternehmen, andere Mobiltelefone und Privattelefone. Internationale Anrufe sind ebenfalls möglich, aber Sie müssen dafür bezahlen.

Apps, die kostenlose Telefonnummern ausgeben

Es gibt viele Apps, mit denen Sie kostenlose Internet-Telefonate führen können. Google Vocie ist ein Beispiel, aber es gibt viele andere, die Ihnen eine echte Telefonnummer geben, die die App, die Sie auf Ihrem Handy oder Tablett installieren, klingelt.

FreedomPop, TextNow und Textfree sind nur einige Beispiele. Während der Einrichtung erhalten Sie eine echte Telefonnummer, mit der Sie andere anrufen können und mit der Sie andere Telefone anrufen können. Alle Anrufe werden über die App verwaltet, so dass Sie auch Ihre echte Telefonnummer behalten können.

Diese und andere Apps bieten Ihnen auch Textnachrichtenfunktionen, Voicemail-Optionen und andere telefonähnliche Funktionen.

iNum

Das Projekt iNum ist interessant, denn das Ziel des Unternehmens ist es, eine Nummer für die Welt bereitzustellen. Durch standortunabhängige Nummern ermöglicht es den Benutzern, eine einheitliche Präsenz weltweit aufzubauen.

iNum stellt den Benutzern Telefonnummern mit dem globalen Ländercode +883 zur Verfügung, der von der ITU erstellt wurde. Sie können eine +883-Nummer als virtuelle Nummer verwenden und über ein Telefon und ein anderes Kommunikationsgerät überall auf der Welt kontaktiert werden, ohne sich um Vorwahlen und zugehörige Tarife kümmern zu müssen.

Nummern von iNum sind über die Dienstanbieter erhältlich, die auf der iNum-Website aufgeführt sind. Sie wenden sich an einen der Dienstanbieter, um ein kostenloses SIP-Konto mit kostenlosem Anruf an alle anderen iNum-Nummern zu erhalten.